Nachhaltige digitale Transformation

Werden Sie heute aktiv.

Quick Assessment

Unser Quick Digital Sustainability Assessment zielt darauf ab, die digitale Nachhaltigkeitsbereitschaft von Unternehmen zu bewerten, angesichts der tiefgreifenden Ver√§nderungen durch die Digitalisierung in den letzten Jahren. Dieser Wandel hat nicht nur zu Effizienz- und Wettbewerbsvorteilen gef√ľhrt, sondern auch erhebliche Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft hervorgebracht.

Der Fragebogen hilft Unternehmen, ihre digitale Nachhaltigkeitsbereitschaft zu bewerten, indem er verschiedene Aspekte der digitalen Strategie, Technologie und Unternehmenskultur analysiert. Fragen zu Hemmnissen, Treibern der Transformation und der Rolle nachhaltiger Finanzen werden ebenfalls behandelt. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen Unternehmen helfen,¬† notwendige Schritte zu identifizieren, um ihre digitale Transformation in eine nachhaltige Richtung zu lenken. Das juS.TECH- Team unterst√ľtzt dabei mit Analyse des Ist-Zustands, Strategie und Umsetzung.

Regulation Tool:

Ein effektives Management regulatorischer Anforderungen ist
entscheidend f√ľr den Unternehmenserfolg angesichts von Vorschriften wie CSDDD, CSRD, EU Taxonomie und LkSG. Das Regulation Mapping Tool bietet eine L√∂sung, um spezifische Regelungen zu identifizieren und erm√∂glicht eine pr√§zise Analyse.

Der Fragebogen bewertet die Regulierungsbetroffenheit Ihres Unternehmens im Kontext von Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Er analysiert verschiedene Aspekte der digitalen Strategie, Technologie und Unternehmenskultur, um Compliance zu gewährleisten. Die gewonnenen Erkenntnisse helfen, notwendige Schritte zu identifizieren und Bußgelder zu vermeiden.

Nachhaltige Geschäftsprozesse sind ressourcenschonend und fokussieren den Kundenmehrwert.

Alexander Just - Prozessmanagement